Dozenten

Claudio Spieler

Claudio Spieler ist Autor für das Fachmagazin Drums & Percussion und erscheint auf den Lehr-DVD Produktionen von Hakim Ludin.
Seine stilistische Vielfalt reicht von südindischer Musik und Flamenco bis hin zu afrocubanischer Musik, Jazz, Pop und isländischem Folk.
Claudios musikalische Sensibilität und seine rhythmischen Fähigkeiten als World-Percussionist konnte er in der Zusammenarbeit mit Künstlern wie Konstantin Wecker, Peter Herbert, Peter Madsen, Phil Maturano, Abbos Kosimov, Maria Mezcle, Claus Hessler, Bitori, Studio Percussion Graz, Karen Lugo und Tania Kross zum Ausdruck bringen.

Inhalte:

Latin Percussion Ensemble, Tito Puente Songs & Breaks 

Grundlegende Spieltechniken auf Congas, Bongos & Timbales

Afro-Cuban Small Percussion: Wie spiele ich Claves, Guiro, Maracas und Cowbell.

Independence: Kombination von Shaker & Clave, Kombination von Shaker & Caxixi

Pop und Rock Grooves auf der Cajón
Zurück nach oben

Werner Groisz

Werner Groisz hat über 140 Studioproduktionen und mehr als 250 Radio- und TV Shows eingespielt.
Seine Tourneen führten ihn durch Europa, Canada, Japan, Australien, USA und viele weitere Länder
Er ist Drummer & Musical Director in unzähligen Projekten und wird eine Vielzahl interessanter Workshops und Masterclasses für uns bereithalten.

Werner Groisz spielte mit:
ORF – Big Band

Al Martino (USA), Udo Jürgens, Hansi Hinterseer, Klostertaler, Schürzenjäger, Melanie Holiday, Jazz Four Fun, Special Blend, Vicky Thomas (USA), Wolfgang Lindner Band, Wiener Opernball Orchester, Vienna Festival Orchester, Festspiele Mörbisch, Sissy & Romy, Trenkwalder, Bonneville , RELAX uvm…

2008 Drummer & Musical Director UNESCO Wordheritage Events

aktuelle Projekte:
Daniele Negroni (Eurovision Song Contest)
Les Humphries Singers
Phil Dawson
Chele Aquiliera
SOLD my SOUL

Die wichtigsten Grooves eines Working Drummers!
Mit diesen Grooves und deren richtiger Interpretation kommst du durch jede musikalische Situation!

FILLS richtig anwenden !
5 useful Fills, unterschiedlich orchestriert, unterschiedlich platziert … öffnen neue welten

Technik Skills für den Alltag als Musiker
entspannte und entspannende Ideen um entspannter zu grooven!

Sound & Technik
Felles, Trommeln, Stimmen, Mikrofonieren, Recorden … 
Die auch TATSÄCHLICH in jeder Situation anwendbaren Tricks und Techniken (mobiles Recordingstudio bringe ich mit)

BigBand Skills in aktuelle Musik einbringen und nutzen!
von der kleinsten Bigband der Welt bis zum großen Orchester!
Phrasieren leicht gemacht

Stickings am Set orchestrieren / neu aufteilen
So macht „nicht meine Musik“ dennoch Spaß!
Zurück nach oben


Patrick Metzger

Patrick Metzger ist ausgebildeter Schlagzeuglehrer und hat einen Bachelor of Arts in „Popmusik-Design“ an der Popakademie Mannheim gemacht. Neben seiner Tätigkeit als gefragter Live- und Studio-Drummer, leitet er die Schlagzeugschule „Drumsformers“. Zudem ist er fester Workshop-Autor bei dem Schlagzeugmagazin Sticks, sowie Percussion Creativ Beirat und Netzwerk Koordinator.
Seine Schlagzeugausbildung absolvierte er u.a. bei Dom Famularo, Prof. Udo Dahmen, David Garibaldi, Claus Hessler, Benny Greb und Jost Nickel.
Live Credits:
• Beatrice Egli
• AFSHIN (Popstar aus Iran)
• Bobby Kimball
• Kate Russell (US Country Star)
• Guildo Horn & die Orthopädischen Strümpfe
• Gregor Meyle (Sing mein Song)
• David Hanselmann (Backing Vocals bei Pur & The Voice of Germany)

Inhalte:

Tools & Skills:
Der passende Workshop zu seinem Buch DRUMTRAINING

Drums & Business „Wie verkaufe ich mich als Drummer“
Der Workshop zu seiner Broschüre: DRUMS & BUSINESS

Lefthand Training
Tipps, Workouts und Warm Ups für die linke und meist schwächere Hand.

Moeller Technik
Ein Basic Workshop mit allen Grundkenntnissen und Infos über diese Spielweise. Auch Hintergrundwissen wird hier vermittelt

Four on the Floor – Der meistgespielteste Party Groove der Welt
Dieses Groove-Prinzip kommt in unterschiedlichen Stilrichtungen vor. Disco, House, Pop, Rock, Funk, Latin, Reggae, u.v.m…

Latin Grooves in der Popmusik
Die bekantesten und beliebtesten Latin Grooves im Bereich der Popmusik.
Zurück nach oben


Dirk Erchinger

16 Jahre war lang Dirk Erchinger Schlagzeuger der Jazzkantine und ist seit 1995 Schlagzeuger der österreichischen Band Count Basic.
Er studierte Schlagzeug beim Pop-Kurs an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg (1990) und am Musicians Institute in Los Angeles (1992–1993).
Mit Jazzkantine spielte er über 1500 Konzerte und ist auf den Alben der Band mit Künstlern wie Xavier Naidoo, Nils Landgren, Pee Wee Ellis, Fred Wesley, Nils Wogram, Till Brönner oder auch Smudo zu hören. Weiterhin arbeitete er mit Künstlern wie Gloria Gaynor, Kruder & Dorfmeister, WestBam, Inga Rumpf oder der Hamburg Blues Band.
2008 gründete er die Schlagzeugschule Drumtrainer Berlin und ist seitdem Geschäftsführer.
2017 eröffnete er den Onlineableger Drumtrainer.Online.
Dirk Erchinger unterrichtet seit 2010 an der SRH Hochschule der populären Künste.
In seinem Ton- und Videostudio in Berlin-Kreuzberg produziert er u. a. Produktionsmusik für Universal Publishing Production Music/UPPM, den Hamburger Verlag Klanglobby, sowie Lehrvideos für Drumtrainer.Online.


Inhalte:

Akzente & Rudiments:
Die wichtigsten Akzentverschiebungen & Rudiments für Pop-Drummer

Simple but Groundbreaking Grooves:
Stilanalyse von bahnbrechenden Grooves der Popmusik Geschichte

Groove you Ä**:
Groove Training mit den Songs & Basslines von Earth, Wind & Fire, Kool and the Gang, James Brown, den Meters aber auch Led Zeppelin ua..

Geschichte des Hip Hop:
Geilste Hip Hop Grooves von Sugar Hill Gang, Grandmaster Flash, RUN DMC über 2Pac, Snoop Dog, Busta Rhymes bis Jay Z und Kendrick Lamar

Four on the Floor:
Der meistunterschätzte Beat der Popmusik.
Groovetraining mit Disco, House & Techno Beats, Stilanalysen von Steve Ferrone, JR Robinson , Derrick McKenzie oder Omar Hakim

Trommeln ohne 5 & 7:
Warum man auch ohne Quintolen oder Septolen als Trommler bestens durchs Leben kommt 😉
Zurück nach oben

Dominik Rosa

Dominik Rosa absolvierte sein Studium am International Music College Freiburg in Kooperation mit dem Berklee College in Boston und ist staatlich anerkannter Profimusiker.
Hinzu kommen ein Jazz Studium am Prins Claus Conservatorium in Groningen, Niederlande und Studien am Drummers Collective in New York. Er war als Session Drummer in den USA und Südamerika unterwegs, daraus folgte eine Europa Tournee mit der Rockband Icarus Landing aus Los Angeles.
Viele Jahre Unterrichtserfahrung, arbeitete an vielen verschiedenen Musikschulen sowie als Bandcoach.


Played and worked with:
Icarus Landing, Tino Gonzales, Abi Wallenstein, Tommie Harris, Mary Silvester, Adrian Costa, Chris Rannenberg, Tiffany Harp, Peter Steinbach, Jan Ullmann and many others

Zurück nach oben

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial